Bürgerversammlung der Gemeinde Irschenberg - Abgesagt

Irschenberger Wappen

In der vergangenen Gemeinderatssitzung vom 20.10.2020 beschloss der Gemeinderat keine Bürgerversammlung für das Jahr 2020 auf Grund der aktuellen Corona-Lage abzuhalten. Eine gefahrlose Abhaltung der Bürgerversammlung ist aus Sicht des Gemeinderates nicht möglich. Es wurden die Möglichkeiten ausgeschöpft welche mit dem LRA Miesbach abgestimmt sind. Um dem Mitberatungsrecht aus Art. 18 der Gemeindeordnung gerecht zu werden, werden die Informationen zur Erörterung gemeindlicher Angelegenheiten in Form eines Bürgerbriefes versendet. Fragen zu gemeindlichen Angelegenheiten können schriftlich an den Bürgermeister oder an die Verwaltung erfolgen, welche zeitnah beantwortet werden.