Grundstücksvergabe in Niklasreuth

Die Gemeinde Irschenberg vergibt ein Grundstück in Niklasreuth an Ortsansässige

 

Das Flurstück Nr. 145/3, Gemarkung Niklasreuth liegt im Zentrum von Niklasreuth.

Mit einer Fläche von 643 m² ist dort eine Bebauung mit einem Einfamilienhaus oder auch einem Doppelhaus zum Eigenbedarf möglich.

Das Grundstück wird mit Altbestand verkauft. Der Abriss inklusive Entsorgung ist durch den Käufer vorzunehmen.

 

Preis: 321.500 €

 

Die Gemeinde verkauft das Grundstück für 500 €/m². Die gesamte Fläche beläuft sich daher auf 321.500 €.

 

Für die Vergabe des Grundstückes können sich alle Einwohner der Gemeinde Irschenberg bewerben, die zum Stichtag 30.11.2020 im Gemeindegebiet gemeldet sind.

 

Ihre Bewerbung und Ihre Vorstellungen zur Bebauung senden Sie bitte an die Gemeinde Irschenberg, Kirchplatz 2, 83737 Irschenberg.

 

Bewerbungsende:          30.01.2021