Monika Schieder ist die neue Rektorin an der Grundschule Irschenberg

Monika Schieder Einführung am 01.07.2022

Am Freitag, den 01. Juli 2022 war es endlich soweit - die stellvertretende Schulleiterin Kathrin Schönauer lud im Namen der gesamten Schulfamilie zur Amtseinführung von Frau Monika Schieder als Rektorin der Grundschule Irschenberg ein.

Monika Schieder kam im Schuljahr 2020/21 von der Grundschule Bad Wiessee nach Irschenberg und übernahm gemeinsam mit Kathrin Schönauer kommissarisch die Schulleitung. Nach erfolgreicher Bewerbung leitet sie seit Beginn des Schuljahres 2021/22 die Grundschule Irschenberg. Die Ernennung zur Rektorin folgte zum 01. Dezember 2021, die offizielle Amtseinführung musste aber aufgrund der schwierigen Corona-Bedingungen verschoben werden. Umso mehr freute es alle Beteiligten, diese nun in einem würdigen Rahmen an der Grundschule Irschenberg nachholen zu können. Herr Bürgermeister Klaus Meixner freute sich über die unkomplizierte und geradlinige Zusammenarbeit zwischen Schule und Gemeinde und lobte das gute Miteinander in allen Belangen. Frau Schulamtsdirektorin Andrea Pelters-Mönkemeier gratulierte Frau Schieder ganz herzlich zur Ernennung als Rektorin der Grundschule Irschenberg, würdigte ihren bereits seit vielen Jahren unermüdlichen Einsatz an verschiedenen Schulen und stellte heraus, wie wichtig es gerade in schwierigen Zeiten wie der Corona-Pandemie ist, dass Personen wie Frau Schieder ein Amt der Schulleitung übernehmen, die Sicherheit, Ehrlichkeit und wahre Einsatzfreude ausstrahlen. Auch Herr Pfarrer Tadeusz Kmiec-Forstner hatte herzliche Worte für die neue Rektorin und sprach ihr für ihr Amt einen Segen aus.

Monika Schieder bedankte sich für die lieben Worte und Glückwünsche auch bei ihrem Kollegium, der ganzen Schulfamilie, dem Elternbeirat und dem Förderverein, ohne die ein so schönes gemeinsames Arbeiten nicht möglich wäre.