Die Gemeinde Irschenberg trauert Ersten Bürgermeister Hans SchönauerVöllig überraschend und unfassbar nimmt die Gemeinde Irschenberg Abschied von ihrem Ersten Bürgermeister Hans Schönauer, der über 17 Jahre weitsichtig die Geschicke der Gemeinde gelenkt hat.

 

Wir verlieren mit ihm eine herausragende Persönlichkeit, die stets seine schier unerschöpfliche Kraft zum Wohle der Gemeinde eingesetzt hat.

 

Die Gemeinde Irschenberg verneigt sich mit Respekt und Dankbarkeit und wird sein Andenken in hohen Ehren halten.

 

 

Klaus Meixner, 2. Bürgermeister

Im Namen des Gemeinderates
und der Mitarbeiter der Gemeinde Irschenberg

 

 

 

Segnung des Feuerwehrfahrzeuges Niklasreuth

Segnung Feuerwehrzeug Niklasreuth1

Feuerwehrfahrzeug Niklasreuth

Die Freiwillige Feuerwehr Niklasreuth hat eines neues Einsatzfahrzeug. Am Sonntag, 17.6.2018 segnete Pfarrer Michael Nagel das neue Tragkraftspritzenfahrzeug (TSF), das neben der üblichen Ausstattung noch mit Atemschutz ausgerüstet ist. 1. Bürgermeister Hans Schönauer überreichte dem Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Niklasreuth, Hans Desl, die Schlüssel. Der Mercedes-Sprinter kostete 165.000 Euro. 112.000 Euro musste die Gemeinde aufbringen, der Freistaat zahlte einen Zuschuss von 23.000 Euro und der Feuerwehrverein Niklasreuth steuerte 30.000 Euro bei. Alle Besucher, insbesondere die Feuerwehrkameraden aus Irschenberg, Reichersdorf, Hundham, Elbach, Wörnsmühl, Parsberg, Au, Dettendorf und Gotzing, feierten mit der Niklasreuther Feuerwehr ein schönes Fest. 

 

Segnung Feuerwehrfahrzeug Niklasreuth2

 Segnung des Tragkraftspritzenfahrzeug durch Pfarrer Michael Nagel

 

Segnung Feuerwehrfahrzeug Niklasreuth3

 Schlüsselübergabe durch den 1. Bürgermeister Hans Schönauer an den Kommandanten Hans Desl

 

Segnung Feuerwehrfahrzeug Niklasreuth4